Ostseebad Baabe - Ostseerundblick.de - Ferienhäuser in exklusiver Lage auf der Insel Rügen in Baabe und Breege

Direkt zum Seiteninhalt


Das Ostseebad Baabe

Baabe, Strand und Sonnenschein ...

... was kann schöner sein?

1870 Stunden Sonne im Jahr, feinster Sandstrand und schönstes sauberes Ostseewasser erwarten Sie. Das Ostseebad Baabe ist unter Kennern der Geheimtipp auf Rügen.

Im Mönchgut liegen die Ostseebäder Göhren, Baabe und Sellin aneinander gereiht wie Perlen auf einer Schnur. Die Ortschaften sind nur wenige Kilometer voneinander entfernt und entweder über den Strand oder über den schönen Promenadenweg miteinander verbunden. Damit bietet der Strandpark Baabe ungestörtes Strandhausleben und urbanes Flair. Ein einzigartiges Kleinod also, das Träume Wirklichkeit werden lässt.

Baabe liegt auf der Halbinsel Mönchgut auf einer Landenge, mitten im Biosphärenreservat Südost-Rügen, einer Schutzzone der UNESCO für seltene Ufer- und Strandvegetationen. Die abwechslungsreiche Umgebung bietet viele Möglichkeiten für Ausflüge in die Natur zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Durch seine Lage vereint Baabe alle Landschaftsformen, die auf Rügen vorkommen. Hier gibt es Laub- und Nadelwald, die hügelige Boddenlandschaft und natürlich die Ostseeküste.

Die langläufige Strandpromenade verbindet Baabe mit den Seebädern Göhren und Sellin. Der Strand von Baabe ist das pure Urlaubsvergnügen. Bei schönem Wetter in der Sonne liegen und zur Abkühlung in die erfrischende Ostsee springen. Oder zum Beispiel ein langer Strandspaziergang. Den frischen Geruch des Meeres einatmen und durch den feinen Sand gehen. Bei Familien mit kleinen Kindern ist der Strand von Baabe besonders beliebt. An dem flach ins Wasser abfallenden Badestrand können die „Kleinsten“ unbekümmert plantschen und die „Großen“ sich unbeschwert erholen.

Im 'Haus des Gastes' finden Sie einen Internetanschluss, eine Bücherei und einen Infostand. Hier können Sie sich über angebotene Ausflüge, Sport- und Freizeitaktivitäten, sowie ein reichhaltiges Kur- und Wellnessprogramm informieren.

Direkt am Strand neben dem Haus des Gastes befinden sich für Ihre Kinder ein Spielplatz zum Austoben und für die Älteren im Kurpark eine neue drehbare Freilichtbühne, auf der zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. Auch die architektonisch interessante Kirche des Ortes wird kulturell genutzt für Ausstellungen und Konzerte.

Die „Flaniermeile“ von Baabe ist ohne Zweifel die Strandstraße. In den gemütlichen Cafés und Restaurants, können Sie vom Alltagsstress abschalten und in den Geschäften nach Urlaubserinnerungen stöbern. Sie führt vom Ostseestrand bis an den Bodden zum ehemaligen Fischer- und Bauerndorf "Alt Baabe". An der "Baaber Bek" kann man sich von einem Fährmann, wenn man etwas Glück hat, sogar mit einer Ruderfähre nach Moritzburg übersetzen lassen.


© Thomas Röbig, last update: 07.01.2020
Zurück zum Seiteninhalt