Seebad Breege - Ostseerundblick.de - Ferienhäuser in exklusiver Lage auf der Insel Rügen in Baabe und Breege

Direkt zum Seiteninhalt


Das Seebad Breege-Juliusruh

Breege-Juliusruh:
Urlaubserlebnis zwischen Bodden und Ostsee


... was kann es schöneres geben?

1870 Stunden Sonne im Jahr, feiner Sandstrand und schönstes sauberes Ostseewasser erwarten Sie. Das Seebad Baabe-Juliusruh ist unter Kennern der Geheimtipp im Norden von Rügen.

Breege besticht seine Besucher durch die direkte Nähe zur idyllische Landschaft des Großen Jasmunder Boddens. Dieser lädt im Sommer zu interessanten Boots- und Segelfahrten ein, zu entspannenden Angeltrips und im Winter zum Schlittschuhlaufen oder Spazierengehen auf der zumeist spiegelglatten Eisdecke des Boddens. Natürlich stellt der Bodden auch eine beliebte Bademöglichkeit dar, zumal das Wasser meist einige Grad wärmer ist, als die offene Ostsee.

Im Seebad Breege-Juliusruh (einschließlich 5 km Umkreis) gibt es ausreichende Einkaufsmöglichkeiten wie Lebensmittelladen, Bäckerei und Backshop oder eine Poststelle bzw. eine Tankstelle. Auch gute Restaurants und Cafes sowie ein Geldautomat und Ärzte sind vorhanden. Sportlich aktive Gäste können in Breege an mehreren Verleihstellen Fahrräder ausleihen.


Das Zentrum des Orts ist zweifelsfrei der schöne Breeger Hafen mit seinen gemütlichen Restaurants. Hier können Sie vom Alltagsstress abschalten, den Hafenbetrieb beobachten und in Ihren Urlaubserinnerungen schwelgen. Die geleisteten Anstrengungen haben dazu beigetragen, dass er heute ein interessantes Ausflugsziel darstellt. In den Sommermonaten können Sie von hier aus Fährfahrten nach Hiddensee oder nach Ralswiek zu den bekannten und sehr beliebten Störtebeker Festspielen unternehmen.

Der Strand an der bewaldeten Schaabe zwischen den Halbinseln  Jasmund und  Wittow ist das pure Urlaubsvergnügen mit 9 Kilometer feinem Sandstrand. Bei schönem Wetter in der Sonne liegen und zur Abkühlung in die erfrischende Ostsee springen. Oder wunderschöne Radtouren durch den Kiefernwald der Schabe unternehmen Oder zum Beispiel einen langen Strandspaziergang machen und den frischen Geruch des Meeres einatmen. Bei Familien mit kleinen Kindern ist der Naturstrand an der Schaabe besonders beliebt. An dem flach ins Wasser abfallenden Badestrand können die Kleinsten unbekümmert plantschen und die „Großen“ sich unbeschwert erholen. Auf die aktiveren Gäste wartet auf der Boddenseite ein Wander- und Fahrradweg zum Erholen in der Natur.


© Thomas Röbig, last update: 07.01.2020
Zurück zum Seiteninhalt